Do it yourself – ein Türkranz aus alten Buchseiten

Anleitung für einen Kranz aus Buchseiten

Material

ein altes Buch,  Styroporkranz oder Strohrömer, Heißkleber, Messer, Kreppbanddo it yorself Buchseitenkranz

Anleitung

Zunächst werden die alten Buchseite in gleichgroße Streifen geschnitten. Ich habe aus den Streifen Ziehharmonikatreppchen gefaltet und diese unten mit Kreppband fixiert.

Jedes einzelne Ziehharmonikaknüddelchen wird dann auf den Kranz geklebt. Falls ein Styroporkranz verwendet wird muss man mit dem Heißkleber vorsichtig sein, der heiße Kleber schmilzt das Styropor an. Ein Strohkranz eignet sich in diesem Fall besser.

Das Fertigstellen bedarf ein wenig Geduld – es dauert eine ganze zeit bis man den Kranz gut gefüllt hat. Er kann auch als Kranz für eine Kerze dienen, wie ich hier auf dem Foto zeige.

Ich wünsche viel Spaß beim Nacharbeiten.

Kranz aus alten Buchseiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.